Demokratieförderung als Teamarbeit, Blockseminar an der Hochschule Neubrandenburg 2020

In Kooperation mit der Hochschule Neubrandenburg führte das BBT vom 15. – 16.10.2020 ein Blockseminar durch. Thematisiert wurde die Gefährdung der Demokratie durch rechte Positionierungen und Diskursverschiebungen. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der sogenannten „Neuen Rechten“. Gemeinsam mit den Studierenden des Fachbereichs Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung wurde sich mit (Beratungs-)Ansätzen, Konzepten und Handlungsmöglichen der Sozialen Arbeit im Zusammenhang mit menschenverachtenden Eistellungen auseinander gesetzt. 

Feedback der Student*innen