Demokratiekonferenz 2018 - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Am 6. September veranstalte die Partnerschaft für Demokratie des Landkreises Ludwigslust-Parchim eine Demokratiekonferenz.
Diese Partnerschaft wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit durch das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Die Konferenz fand unter reger Beteiligung der Öffentlichkeit im Kreistagssaal des Landratsamtes Ludwigslust statt.
Die über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die der Einladung zum Thema: „Selbstbehauptung, Selbstbewusstsein, Deeskalation, Schutz, Zivilcourage“ folgten, waren mehrheitlich seit 2015 selbst Akteure in einem oder mehreren der zahlreichen Demokratieprojekte im Landkreis.
Wir stellten das Thema „Problematik von Diskriminierung, Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit in der Arbeitswelt“ vor und führten den Workshop „Rechtsextremismus/fließende Übergänge – Das wird man ja noch sagen dürfen?“ durch.

Demokratiekonferenz