Um Auszubildenden aus Mecklenburg-Vorpommern die Möglichkeiten und Chancen demokratischer Mitbestimmung näherzubringen und Kompetenzen wie Toleranz und Weltoffenheit zu stärken, führen die IG Metall Stralsund-Neubrandenburg und das BBT seit 2015 gemeinsam die Projektreihe „Azubis On Tour“ durch. Die Jugendlichen besuchen Unternehmen und Betriebe, die über gute demokratische Mitbestimmungsstrukturen verfügen, Mitarbeiter*innen aus aller Welt beschäftigen und international agieren. Damit sich die Azubis auch vor, während und nach der Fahrt mit Themen wie Demokratieförderung, Mitbestimmung, Gewerkschaften, Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus auseinandersetzen, führen das BBT und die IG Metall spezielle Projekttage zur Vor- und Nachbereitung der Fahrt durch.