Gemeinsam mit der IG Metall bietet das BBT eine Fortbildung für Sozialkundelehrer*innen an Berufsschulen an. Der inhaltliche Fokus der Veranstaltung liegt auf den Themenfeldern „Kollektivarbeitsrecht“ (u.a. Einblicke in die Arbeit von Betriebs- und Personalräten, aktuelle tarifpolitische Entwicklungen) und „Herausforderungen für das politische System der Bundesrepublik Deutschland durch extrem rechte Strömungen“. Das eintägige Angebot ist vom Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ MV ) zertifiziert.