Wir führen Workshops, Seminare und Weiterbildungen rund um die Themenkomplexe Diskriminierung, Integration und (extrem) rechte Einstellungen in der Arbeitswelt durch.
Die drei unten aufgeführten Module stehen beispielhaft für die Themenvielfalt, die wir in unseren Seminaren anbieten. Die Workshops können je nach Interesse und Bedarf im eigenen Unternehmen/Betrieb oder Verein individuell gestaltet werden und einen bestimmten Themenschwerpunkt intensiv bearbeiten. Ein Zeitrahmen von mindestens 1,5 Stunden muss hier allerdings gewährleistet sein.